Vereinsgründung
"Tiergarten Höckendorfer Heide"


Am 05. Mai 2002 wurde im Rahmen des Europa-Tages in Anwesenheit zahlreicher Einwohner der Region und offizieller Gäste der neugeschaffene "Tiergarten Höckendorfer Heide" eröffnet.

Alle Besucher konnten sich von der gelungenen Konzeption und Planung überzeugen sowie die bereits angesiedelten Tierarten besichtigen. Nun kann man eine solche Anlage natürlich nicht dem Selbstlauf überlassen.

So entschieden sich interessierte und kreative Bürger, gemeinsam mit der Gemeindeverwaltung, zur Gründung eines Vereins als Betreiber des Tiergartens. Die Gründungsversammlung am 04.07.2002 kann als Erfolg bezeichnet werden. Bereits zu diesem Zeitpunkt erklärten etwa 50 Bürger ihre ständige Mitgliedschaft, zusätzlich die Gemeinde Höckendorf und die Agrargenossenschaft Ruppendorf als juristische Personen.

Am 18.07.2002 tagte erstmalig der neugewählte Vorstand des in Gründung befindlichen Vereins zur Festlegung der weiteren erforderlichen Schritte und in Vorbereitung der voraussichtlich im September einzuberufenden ersten ordentlichen Mitgliederversammlung.

Der noch im Aufbau befindliche Tiergarten ist ein hervorragendes Zeichen der kulturellen Entwicklung unseres Gemeinwesens und hat eine außerordentliche Anziehungskraft für Gäste aus nah und fern. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Anlage zu betreiben, entsprechend den Möglichkeiten zu erweitern und möglichst viele Bürger und Betriebe als Mitglieder und Sponsoren zu werben.
Denn: Ohne Moos - nichts los!

Neben Ideen und personellem Einsatz benötigen wir selbstverständlich auch finanzielle Mittel. Dazu wird eine familienfreundliche Beitragsordnung vorgeschlagen, die das Hineinwachsen von Kindern und Jugendlichen in die Vereinsarbeit fördern soll. Wir sind dankbar, wenn sich zu den bereits vorhandenen möglichst viele Einwohner des Gemeindeverbandes und des Höckendorfer Umfeldes - im weitesten Sinne des Wortes - als Sponsoren für bestimmte Tiere (z.B. Alpakas, Hochlandrinder, Bergziegen usw.) bereit finden. Alle Sponsoren werden mit einer anprechenden Urkunde ausgezeichnet.

Bitte verübeln Sie es uns nicht, wenn wir künftig viele Bürger und Betriebe mit der Bitte um Mitgliedschaft, Spenden und Sponsorenbereitschaft ansprechen werden. Unsere Tiere und die Attraktivität unseres Heimatortes haben es verdient! Wir alle wollen unser heimisches Umfeld genießen und zusätzlich für Gäste einladend gestalten.
Highlander-Herde

Attraktion fr Gste und viele Hckendorf-Besucher: Die Highlander-Herde - sonst im schottischen Hochland zu Hause - hat auch im Osterzgebirge saftige Wiesen gefunden

Highlander



Eingang Tierpark



Voliere

Eine Augenweide: die Voliere am Hotel





Download:







Spendenkonto

Tiergarten Höckendorfer Heide e.V.
Sparkasse Freital - Pirna

Bankleitzahl:
Kontonummer:  
850 503 00
3 032 001 020








Geschichte · Portrait · Unser Hotel · Wellness & Vitalität · Seminar · Theler Passage · Tiergarten
Veranstaltungen · Die Umgebung · Events · Das Video · Buchung · Kontakt & Anfahrt · Impressum · Home